Vakuumhebegerat VIAVAC CB4

datum: 10-10-2013 | onderwerp: Deutschlands größtes Kühlhaus | van: Viavac

Deutschlands größtes Kühlhaus

Die KLM Logistik GmbH baute in Rheine (Münsterland) Deutschlands größtes Kühlhaus. Die niederländische Firma KIM setzte zur Montage der Dach- und Wandelemente Vakuumhebegeräte von VIAVAC ein.


Stahl- und Sandwichelemente

Das neue Kühlhaus besteht aus einer Stahlkonstruktion mit Sandwichelementen, die 20 Zentimeter dick und bis zu 19 Metern lang sind. Zur Montage der Dachelemente setzte die Firma KIM den VIAVAC CB4-800 ein. Für die großen Wand-Sandwichelemente, die in zwei Teilen montiert wurden, entschied man sich für den kompakten VIAVAC kompakt GB1-500.


Hohe Sicherheitsanforderungen

Mit einer Lagerkapazität von über 21.000 Paletten ist die voll automatisierte Logistikzentrale das größte Kühlhaus in Deutschland. Das Projekt wurde unter Einhaltung strengster Arbeitsschutz- und Sicherheitsanforderungen realisiert. Durch den Einsatz von VIAVAC-Vakuumhebern konnte gewährleistet werden, dass die großen Sandwichelemente so sicher und effizient wie möglich montiert werden.

<< Zur Übersicht